DAVID SCHNELL - FENSTER

01.04.2017 - 18.06.2017

Ausstellung
Das MKM zeigt den Maler und Grafiker DAVID SCHNELL in einer großen Einzelausstellung. Großformatige Leinwandarbeiten von David Schnell (geb. 1971), der als Maler und Grafiker der "Neuen Leipziger Schule" bekannt wurde, stehen im Zentrum der Ausstellung, die ab März 2017 im MKM zu sehen ist und sich auf Schnells künstlerische Entwicklung während des letzten Jahrzehnts konzentriert. Die zentralperspektivisch angelegten, einander durchdringende Landschaftsvisionen des Künstlers erinnern an virtuell implodierende Cyberräume von Computerspielen. Durch sich weithin öffnende, immer neue Fluchtpunkte erlebt der Betrachter eine zunehmende Ort- und Zeitlosigkeit, die sich als maltechnisch perfekt entwickeltes Abstraktionskonstrukt offenbart. Kinder unter sechs Jahren haben im MKM freien Eintritt. Duisburger und Duisburgerinnen haben jeden Donnerstag freien Eintritt im MKM (gegen Vorlage des Personalausweises). Entrittspreise: Wechselausstellungen: 6,00 Euro / Gesamtes Haus: 9,00 Euro (Ermäßigt: 4,50 Euro) / Gruppen ab 10 Personen: 4,50 Euro / Kinder/Schüler ab sechs Jahren: 2,00 Euro. -> Museum Küppersmühle, Philosophenweg 55, 47051 Duisburg

Ort

MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst
Philosophenweg 55
47051 Duisburg