Künstlerhunger

Verein Düsseldorfer Künstlerinnen e. V. (Hg.)

KÜNSTLERHUNGER vom Verein Düsseldorfer Künstlerinnen e. V. ist im GRUPELLO Verlag erschienen: 156 Seiten, gebunden, Format: 22,5 x 22,5, Erscheinungsjahr: 2017 ISBN 978-3-89978-281-3 | 17,90 EUR

Künstlerhunger ist unberechenbar: Er stellt sich spontan ein und treibt die Künstler ins Atelier. Selbstvergessen gehen Stunden dahin – und plötzlich meldet sich ein Hunger ganz anderer Art, rein physischer Natur, der alle in die Küche treibt.

Über vieles kann nachgesonnen werden, zum Beispiel über die Verbindung von künstlerischer Kreativität und Kochkunst ... auch über Rezepte, die jedoch über die Zubereitungvon Lebensmitteln weit hinausgehen.

60 Künstlerinnen und Künstler gestalteten für dieses Buch jeweils eine Doppelseite in ihrem eigenen Stil. Den Ausgangspunkt hierfür bildet ein vom Künstler gewähltes kreatives Rezept. Dabei entstand ein kunstvolles Kochbuch zum Blättern, Stöbern und Nachkochen sowie zugleich ein interessantes Übersichtswerk der Düsseldorfer Kunstszene.

Der Verein Düsseldorfer Künstlerinnen e. V. (VDK) ist eine der ältesten Künstlerinnen-Vereinigungen Deutschlands.1911 gegründet, bildet er ein Forum für Künstlerinnen, die in allen Bereichen der bildenden Kunst tätig sind. Der VDK ist eine Solidargemeinschaft von Künstlerinnen, die Aktionen und Projekte realisiert und dabei die Bereiche Literatur, Musik, Tanz, Theater, Film und Video einbezieht.

KÜNSTLERHUNGER vom Verein Düsseldorfer Künstlerinnen e. V.
ist im GRUPELLO Verlag erschienen.

156 Seiten, gebunden, Format: 22,5 x 22,5
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN 978-3-89978-281-3 | 17,90 EUR